Zur Theorie

Semesterveranstaltungen

SAP-PROGRAMM WINTERSEMESTER 2017/18

 

 

 

Montag, 25. September 2017, 19:30: Allgemeines Seminar

Mag.a Charlotte MÜLLER-BARDORFF: Angst, Angststörung und Aspekte der Behandlung (Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeit)

 

Freitag, 6. und Samstag, 7. Oktober 2017: Vortrag und Seminar

Dr. Johannes PICHT:  Gibt es psychoanalytische Behandlungsfehler?

Freitag, 6.Oktober 2017: Vortrag mit Diskussion, Beginn 19:00 Uhr

Samstag, 7.Oktober 2017: Seminar 09.00-12.30, 14.00-16.30 (für alle Mitglieder und Kandidaten, für das Seminar am Samstag ist eine Anmeldung erforderlich, der Kostenbeitrag beträgt € 100.-)

 

Montag, 23. Oktober 2017, 19:30: Allgemeines Seminar

Prof. Dr. Klaus POSCH: Psychoanalytische Sozialarbeit (in Memoriam Sepp Schindler)

 

Montag, 13. November 2017, 19:30: Allgemeines Seminar

Günther WINTERSTELLER: Sublimierung, ein prekärer Begriff. Überlegungen zwischen Metapsychologie und Lebenskunst. (Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeit)

 

Montag, 11. Dezember 2017, 19:30: Allgemeines Seminar

Mag.a Sibylle IHR-GAMPERL: „I prefer better not to“. Sterilität – eine psychoanalytische Annäherung. (Vorstellung der wissenschaftlichen Arbeit)

 

Montag, 29. Jänner 2018, 19:00: Ordentliche Generalversammlung des SAP

mit Neuwahl des Vorstandes

 

Alle Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten des SAP statt: Bibliothek der Sexualberatungsstelle Salzburg, Franz-Josef-Straße 15/3 und sind offen für Mitglieder und KandidatInnen.

 

 

Freitag, 23. und Samstag, 24. Februar 2018, Parkhotel Brunauer, Salzburg:

Tagung Freiberg: Couch ohne Gott – Psychoanalyse und/oder Religion?

Beginn Freitag 15.00 Uhr